Webdesign Lüneburg, Webdesign Hamburg, Webdesign Winsen, Webdesign Uelzen
Webdesigner
Homepages

Webdesign und Webservice Tiger Webdesign und Webservice Golilla Webdesign und Webservice Krokodil Webdesign und Webservice Lama Webdesign und Webservice Eule Webdesign und Webservice Dachs Webdesign und Webservice Wolf Webdesign und Webservice Hippo

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Erstellung von Web-Seiten durch Manfred Herzog (DandyDesign)
§ 1 Allgemeines
Alle Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Die Geschäftsbedingungen gelten auch für alle
nachfolgenden Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Abweichungen von
diesen Geschäftsbedingungen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung von uns. Sollten einzelne Bestimmungen dieser
Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt der Vertrag dennoch bestehen. Die Wirksamkeit aller übrigen
Bestimmungen bleibt davon unberührt. Die unwirksame Regelung ist durch eine Regelung zu ersetzen, die dem Zweck der
unwirksamen Regelung im Interesse beider Seiten am nächsten kommt.
§ 2 Angebote
Alle von uns abgegebenen Angebote erfolgen grundsätzlich freibleibend, falls nicht schriftlich anders vereinbart. Aufträge
erfolgen aufgrund eines schriftlichen Angebotes von uns.
§ 3 Fristen
Vereinbarte Fristen der Leistungserbringung werden nach Möglichkeit eingehalten. Ein Termin der Leistungserbringung ist
jedoch nur als annähernd zu betrachten. Liefer- und Leistungsverzögerungen oder Nichtlieferung bzw. Nichtleistung aufgrund
höherer Gewalt sind von uns nicht zu vertreten; dasselbe gilt aufgrund von Ereignissen, die uns die Lieferung oder Leistung
wesentlich erschweren oder unmöglich machen, hierzu gehören insbesondere Betriebsstörungen jeglicher Art, Energiemangel,
Serverausfall, Verkehrsstörungen, behördliche Anordnungen oder Verfügungen jeder Art, Personalmangel sowie Versäumnisse
unserer Geschäftspartner. In all diesen Fällen sind wir nach unserer Wahl berechtigt, entweder die Lieferungs- bzw.
Leistungszeit um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit zu verlängern oder wegen des noch
nicht erfüllten Teils der Lieferung oder Leistung ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Unserem Geschäftspartner
stehen in all diesen Fällen keine Ersatzansprüche oder Schadensersatzansprüche irgend welcher Art gegen uns zu.
Unabhängig von den vorstehenden Bedingungen sind wir in allen Fällen berechtigt, Teillieferungen oder Teilleistungen zu
erbringen.
Sollten durch von uns nicht zu vertretenen Umstände zeitliche Verzögerungen an der Fertigstellung des Auftrages auftreten, wie
z.B. Versäumnisse des Kunden, uns Bild- und Textmaterial zur Verfügung zu stellen, so daß der Auftrag nicht in angemessener
Zeit oder gar nicht fertiggestellt werden kann, so ist DandyDesign berechtigt, vom Kunden eine entsprechende
Abschlagszahlung, bzw. die komplette Rechnungssumme einzufordern.
§ 4 Inhalte der Web-Seiten
Der Auftraggeber trägt die volle und alleinige Verantwortung und Haftung für den Inhalt seiner Web-Seiten sowie dessen
Richtigkeit. Dies gilt insbesondere für Inhalte, die gegen Wettbewerbs- und Urheberrecht sowie gegen die guten Sitten oder
geltendes Recht verstoßen. Ebenso übernehmen wir keine Haftung und Schadenersatz für Schäden und Folgeschäden, die aus
Falschaussagen auf den Webseiten oder allen anderen von uns erstellten Publikationen unserer Geschäftspartner resultieren.
Hiermit befreien wir uns von jeglicher Prüfungspflicht des Inhaltes oder der Form der von uns erstellten Publikationen
hinsichtlich ihrer Richtigkeit oder Vollständigkeit. Für die Einhaltung der geltenden Jugendschutzbestimmungen ist allein der
Auftraggeber (Webseiteneigentümer) verantwortlich. Für nicht eingetretene erwartete Gewinne aus von uns erstellten
Webseiten haften wir nicht. Für die Einhaltung der Telemedien-Gesetzgebung, wie z.B. Impressumsangaben und AGB in Inhalt
und Darstellung ist allein der Auftraggeber verantwortlich.
§ 5 Leistungsumfang
Falls nicht anders vereinbart, werden Webseiten für eine Bildschirmauflösung von 1024x768 bis 1280x1024 sowie die Nutzung
des Microsoft Internet-Explorer ab Version 8.0 mit Standardeinstellungen optimiert. Unter abweichenden Bedingungen kann die
Darstellung der Webseite variieren, was keinen Anlass zur Reklamation gibt. Anpassungen an abweichende Bedingungen
werden nach Absprache gesondert berechnet.Wir bieten allen Kunden, die bei uns eine Webseite haben anfertigen lassen,
einen sechsmonatigen Webservice für 8,00 € / Monat an. Dieser beinhaltet die Aktualisierung Ihrer Daten, Änderung von Texten
und Austausch von Bildern in kleinerem Ausmaß und ist im Voraus für jeweils 6 Monate zahlbar
Der Webservice ist ein spezieller Service für unsere Kunden den wir im Anschluß nach Fertigstellung der Webseite einmalig
anbieten. Möchte der Kunde vom Gebrauch des Webservices absehen, kann er diesen nicht nachträglich bei Bedarf
beantragen.
Der Webservice ist ein fortlaufender Service der sich automatisch um weitere sechs Monate verlängert, wird er nicht innerhalb
von vier Wochen vor Ende der Laufzeit gekündigt. Der Webservice, von DandyDesign angeboten für jeweils 6 Monate à 8,00
Eur /mon. Beinhaltet lediglich kleinere Änderungen von Texten oder Updates von Inhalten sowie Bildern.
Der Webservice kann zweimal im Monat in Anspruch genommen werden.
Aufwendigere Änderungen wie z.B. Erstellung von (Unter-) Seiten, Grafische Arbeiten, Änderung des Designs, oder
Animationen sind nach wie vor kostenpflichtig und werden nach Arbeitsaufwand abgerechnet.
Der Webservice kann ohne Angabe von Gründen von DandyDesign mit sofortiger Wirkung gekündigt werden, gegen Erstattung
der noch im Voraus bezahlten Gebühr
§ 6 Preise
Soweit nicht ausdrücklich anderes schriftlich vereinbart wurde, gelten die aktuellen Preise, wie sie in unserer Homepage gelistet
sind. Alle Preise sind Endpreise ohne Mehrwertsteuer, da wir gemäß §19 (1) UstG von der Umsatzsteuer befreit sind.
§ 7 Rücktritt und Kündigung
Sollte der Auftraggeber mit oder ohne Angabe von Gründen vom Auftrag zurücktreten bzw. kündigen bevor dieser
abgeschlossen ist, so hat DandyDesign in jedem Falle einen Anspruch auf Leistung eines Schadenersatzes. Dieser ist völlig
unabhängig von einem evtl. vorher abgegebenen Angebot, bzw. einer vorher vereinbarten Auftragssumme, sondern berechnet
sich aus dem bis dahin geleistenen Arbeitsaufwand auf Stundenbasis incl. der Erstellung eventueller Designentwürfe zur
Auswahl. Der Stundensatz richtet sich nach unserer jeweils gültigen Preisliste. Der Webservice ist ein fortlaufender Service der
sich automatisch um weitere sechs Monate verlängert, wird er nicht innerhalb von vier Wochen vor Ende der Laufzeit
gekündigt.
§ 8 Abnahme
Der Auftraggeber ist verpflichtet, das vertragsmäßig hergestellte Werk abzunehmen, sofern nicht nach der Beschaffenheit des
Werkes die Abnahme ausgeschlossen ist. Wegen unwesentlicher Mängel kann die Abnahme nicht verweigert werden. Die
Abnahme gilt als erfolgt, sobald die Webseite auf den Kundenserver hochgeladen wurde, bei anderen Werken gilt die Frist von
3 Tagen nach Übergabe bzw. der Kenntnisnahme zur Prüfung, i.d. Regel erfolgt dies per Email.
Nimmt der Auftraggeber ein mangelhaftes Werk gemäß Absatz 1 ab, obschon er den Mangel kennt, so steht ihm die
Nacherfüllung seitens des Auftragsnehmers nur zu, wenn er sich seine Rechte wegen des Mangels bei der Abnahme vorbehält.
§ 9 Zahlungsbedingungen
Wenn nicht anders vereinbart, wird die Gesamtrechnungssumme fällig nach Erstellung der Webseite. Erst nach vollständiger
Bezahlung erfolgt die Onlinestellung auf den Kundenserver, bzw. die Übergabe der Daten. Erst durch vollständige Bezahlung
erhält der Auftraggeber die Nutzungsrechte der Webseite oder anderer von uns für Ihn gefertigten Produkte. Wir behalten uns
das Recht vor, bei andauerndem Zahlungsverzug Webseiten vom Server zu entfernen. Wenn nichts anderes vereinbart wurde,
sind unsere Rechnungen 7 Tage nach Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.
Der Webservice ist im Voraus, jeweils für 6 Monate zahlbar.
§ 10 Urheberrecht und Nutzungsrechte
Unabhängig von der in § 9 dem Auftraggeber gewährten Nutzungsrechte, bleiben das Urheberrecht, Copyright sowie die
uneingeschränkten Nutzungs- und Verwertungsrechte sowie auch die Urheberpersönlichkeitsrechte,
insbesondere zur Nutzung als Referenz zur Eigenwerbung bei DandyDesign.
§ 11 Datenschutz
Der Kunde gefährt DandyDesign ausdrücklich den uneingeschränkten Zugang zu seinem (Provider-) Server. Bis zur
vollständigen Erfüllung des Werkvertrages ist DandyDesign berechtigt, sämtliche Daten darauf zu sperren, zu verschieben oder
zu löschen. Der Kunde ist damit einverstanden, daß seine uns zur Verfügung gestellten Daten im Sinne des BDSG in unserer
EDV gespeichert und verarbeitet werden.
§ 12 Gerichtsstand und Erfüllungsort
Gerichtsstand und Erfüllungsort für beide Teile ist Lüneburg.
Für alle Geschäfte mit uns gilt ausschließlich deutsches Recht.
Rolfsen, den 21.April 2013

 AGB   |   Impressum   |   Erklärungen und Haftung   |   Kontakt   |   Partner   |   Unser Tierschutz   |   Datenschutzerklärung
Oldendorfer Weg 11    |    21388 Soderstorf    |    Telefon: 04172 7635    |    Telefax: 04172 97 95 24    |    Mail: m.herzog(et)dandydesign.de